• • • Kommunale Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft Lalendorf • • •
 

Bewachsene Bodenfilter

Insbesondere im ländlichen Raum sind bewachsene Bodenfilter (auch Pflanzenkläranlagen genannt) sinnvolle Alternativen zu der „technischen“ Abwasserbehandlung wie z.B. dem Belebtschlammverfahren.

Durch geschickte Kombination von vertikal und horizontal durchströmten Bodenfiltern wird kommunales Abwasser hochgradig gereinigt.

Die KDV nutzt diese Technik u.a. zur Nachreinigung und hydraulischen Pufferung des Kläranlagenablaufs der SBR-Anlage in Lalendorf. Dadurch wird eine vollständige Nitrifikation auch bei niedrigen Außentemperaturen erreicht.

Das hier anfallende Schilf (bis zu 3m lang) soll in Zukunft als nachwachsender Rohstoff in der Energieerzeugung bzw. als Kompostierzuschlag für die Klärschlammkompostierung genutzt werden.

Tel.: 038452 – 30 60, E-Mail: info@kdv-lalendorf.de
Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr: 9 bis 12 Uhr, Mi: 13 bis 18 Uhr