• • • Kommunale Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft Lalendorf • • •
 

Wohnen in der Gemeinde Lalendorf

Die Gemeinde Lalendorf bietet vor allem Familien und ältere Menschen eine gute Infra-struktur. Sie zeichnet sich durch das Vorhandensein alltagsrelevanter Einrichtungen wie z.B. Ärzte, eine Apotheke, Kindergärten, Schulen, Banken sowie Einkaufsmöglichkeiten aus. Ebenso von Vorteil ist die Ortsnähe zu Teterow, Güstrow und der Autobahn A 19. Für eine gute Verbindung zum öffentlichen Nah- und Fernverkehr sorgen des Weiteren die Bahnhöfe in Lalendorf und Langhagen.

Die KDV Lalendorf ist seit 2007 mit der Vermietung und Verwaltung von Wohnraum (meist Mehrparteienhäuser), gewerblich genutzter Räume (Gewerbeobjekte) und der in den Ortsteilen befindlichen Gemeindehäuser beschäftigt.

Sie finden bei uns 1- bis 4-Raumwohnungen mit 30m² bis 80m² Wohnfläche. Die Kaltmiete beträgt durchgängig 4,45 Euro/m². Gewerbliche Räume können zu einem Nettopreis von 4,50 Euro/m² mieten.

Die KDV stellt einen Hausmeisterservice und erbringt die notwendigen Reparaturarbeiten. Des weiteren arbeiten wir eng mit Fachfirmen aus der Region zusammen, auf die wir in allen Bereichen und zu jeder Zeit zurückgreifen können.

Bei Fragen können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Tel.: 038452 – 30 60, E-Mail: info@kdv-lalendorf.de
Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr: 9 bis 12 Uhr, Mi: 13 bis 18 Uhr